Aktuelles.
Veranstaltungen, Workshops, Seminare für Führungskräfte.

"Stolz auf unser Leitbild und unseren neuen Auftritt"

Nach dem 2015 gestarteten Strategie- und Leitbildprozess, neuem Namen, neuem Logo und neuem Corporate Design hat der Verein "vereinbar e. V. Familienfreundliche Unternehmen im Emsland" jetzt seine strategische Neuausrichtung mit einer Anpassung der Satzung und einer modernen Internetpräsentation abgeschlossen.

Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung bei ELA Container in Haren wurden die Satzungsänderungen von den Mitgliedern einstimmig beschlossen. Im Wesentlichen betreffen sie Zweck und Aufgaben des Vereins. Im Wortlaut: "Zweck des Vereins ist die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Pflege und Beruf für die Beschäftigten in den Mitgliedsunternehmen. Der Verein unterstützt die Mitgliedsunternehmen als Berater und Ideengeber bei der Einführung und Weiterentwicklung familienorientierter betrieblicher Maßnahmen."

Die 1. Vorsitzende Elke Albers würdigte die Neupositionierung des Vereins als sehr gelungen. Sie sagte: "Wir sind stolz auf unser Leitbild und auf unseren neuen Gesamtauftritt. In Niedersachsen sind wir der erste und bisher einzige "Überbetriebliche Verbund", der mit einem neuen Namen und einem Leitbild nach Innen und Außen deutlich zeigt, wofür er steht."

 

vereinbar e. V. Mitgliederversammlung 2017
 

Eine logische Konsequenz im Prozess der Neupositionierung war die Konzeption, Gestaltung und responsive Umsetzung einer neuen Internetseite, die gemeinsam von der Werbeagentur Holl aus Meppen und Connectiv eSolutions aus Lingen realisiert wurde. Neben einer umfangreichen Infothek zum Thema Beruf und Familie bzw. Pflege gibt es eine Übersicht familienfreundlicher Maßnahmen einzelner Mitgliedsunternehmen. "Hiervon versprechen wir uns, dass die Mitgliedsunternehmen Impulse für die eigene Arbeit bekommen und das Netzwerk des Vereins noch stärker als bisher für einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch nutzen", sagt Elke Albers.

In ihrem Rückblick auf das Engagement im zurückliegenden Jahr hob die 1. Vorsitzende die vom Verein angebotenen zweitägigen Trainings für Fach- und Führungskräfte zu den Themen "Wertschätzende Kommunikation" und "In Teams führen - Führen mit Fingerspitzen-Gefühl und Verstand" sowie die Workshop-Reihe für Beschäftigte mit Pflegeaufgaben hervor, die durchweg "eine sehr positive Resonanz" hatten.

Darüber hinaus wurden die Infobroschüren aktualisiert, die Arbeitgebenden zu den Handlungsfeldern "Ausbildung in Teilzeit", "Elternzeit gestalten", "Nettolohn optimieren", "Pflege und Beruf besser vereinbaren" sowie "Betriebliche Gesundheitsförderung" wertvolle Informationen und Impulse geben. Auch der gefragte "Ratgeber für werdende Eltern" wurde in 2017 neu aufgelegt. Die Broschüren können in der Geschäftsstelle des Vereins im Kreishaus II angefordert oder auf der neuen Website www.vereinbar-ev.de heruntergeladen werden.

Einstimmig wurde der Vorstand mit der 1. Vorsitzenden Elke Albers (ELA Container, Haren), der 2. Vorsitzenden Claudia Averbeck (Projektbüro pro-t-in, Lingen) und der Beisitzerin Veronika Ross (HERO-GLAS, Dersum) in seinem Amt bestätigt.

Beruf und Familie? vereinbar e.V.

vereinbar e. V.
Ordeniederung 2
49716 Meppen
T 05931 44-4070
ursula.voss@emsland.de